Tel: 039488 79240

Fastenwandern

Fastenwandern im Harz – Güntersberge – auch mit Hund!

Fastenzauber                                                           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lassen Sie sich ein auf Ihr ganz persönliches Fastenabenteuer, Erstfaster sind ausdrücklich herzlich willkommen, genau wie die „Wiederholungstäter“. Ebenfalls gern gesehen ist Ihr Vierbeiner, pro Gruppe dürfen 5 Hunde dabei sein. Gehen Sie gemeinsam mit meiner Hündin Maja und mir durch die Wälder meiner Kindheit und lassen Sie sich dabei entführen zu einer erholsamen, entlastenden Reise zu sich selbst. Der Harz lädt Sie ein zu einer erholsamen Fastenwoche. Das verträumte Güntersberge und die an Natur reiche Umgebung tragen dazu bei und eignen sich bestens für eine Fastenwanderwoche im Harz als Auszeit vom Alltag. Während der Woche stehen Ihnen in unserem Seminarraum stets ausreichend Tee und Wasser zur Verfügung.

 

Tagesablauf:

- Morgenbewegung, bei jedem Wetter an der frischen Luft Morgentee und Einstimmung auf den Tag Start der Fastenwanderung, ca. 2 - 3 h, bei jedem Wetter mit ausreichend Pausen für Tee/Wasser
- 12:30 Uhr Rückkehr und Einnahme des frisch gepressten Saftes sowie der Zitronen-/Orangenschnitze
- 13:00 Uhr Mittagsruhe mit Leberwickel, Dauer zwischen 2 - 3h
- 17:00 Uhr Entspannung/Bewegung wie Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, etc.
- 18:00 Uhr Fastensuppe
- 19:45 Uhr Vorträge/Filme zu den Themen Fasten, Ernährung etc.
- 20:30 Uhr Nachtruhe

Am vorletzten Tag begehen wir gemeinsam das Fest der Apfelmeditation, das Ende des Fastens. Den Start der Aufbautage verbringen wir gemeinsam am Abend des vorletzten Tages mit einem Gemüseteller sowie am Abreisemorgen mit einem Aufbaufrühstück. Für die restliche Aufbauzeit sind Sie gewappnet mit vielen Tipps und Rezepten, die Sie im Laufe der Woche von mir erhalten. Zur Belohnung erhalten Sie zum Abschluss von mir ein kleines Geschenk.

 

Termin:

06.11.22 – 13.11.22

 

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen als Harzhotel Güntersberge:

Sonntag:            Anreise und Abendessen (Fastensuppe)
Montag bis Freitag: Morgentee, mittags frisch gepresster Saft, abends Fastensuppe
Samstag:            Morgentee, mittags Fastenbrechen mit einem frischen Apfel, Bratapfel oder Kartoffeln, abends gedünstetes Gemüse der Saison
Sonntag:            Frühstück mit Bircher Müsli mit Obst und Nüssen, dazu Knä

Preise Standardzimmer:
375,00 Euro pro Person im Doppelzimmer | 480,00 Euro pro Person im Einzelzimmer (Februar, November)
425,00 Euro pro Person im Doppelzimmer | 565,00 Euro pro Person im Einzelzimmer (Juli)

Preise Balkonzimmer:
455,00 Euro pro Person im Doppelzimmer | 560,00 Euro pro Person im Einzelzimmer (Februar, November)
505,00 Euro pro Person im Doppelzimmer | 645,00 Euro pro Person im Einzelzimmer (Juli)

 

Zusätzlich begleitet Sie die Fastenleiterin Frau Katharina Lange-Kraft für 380,00 Euro gut durch die Woche mit:
- täglicher Morgenbewegung
- Täglich geführten Wanderungen
- Entspannungseinheiten am Nachmittag
- Diverse Impulsvorträge und Filme zu den Themen Fasten und Ernährung
- Persönliche Fastenmappe für die Zeit während des Fastens und danach
- Tägliche Fastengespräche, Unterstützung bei Befindlichkeitsstörungen
- Basenpulver und Heilerde
- Frühbucherrabatt 10% bis 10 Wochen vor Kursbeginn auf 380,00 Euro

 

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gern:
- Frau Katharina Lange-Kraft gern per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 0179-7431681 oder 
- Herr Christian Gräser gern vom HarzHotel Güntersberge per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon unter 039488-79240.

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Warum Fastenwandern

Harzhotel Güntersberg

Marktstraße 24
06493 Harzgerode OT Güntersberge
Tel: 039488 79240

Impressum

Datenschutz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social